Barbara Lucas-Leugering

Barbara Lucas-Leugering - weitere Informationen und persönliche Botschaften 

Mein Name ist Barbara Lucas-Leugering; ich bin verheiratet und Mutter zweier erwachsener Söhne, die mittlerweile auswärts studieren. Seit 17 Jahren haben wir trotz verschiedener beruflicher Standorte meines Mannes, der zur Zeit in Erlangen tätig ist, unseren Familienwohnsitz in Emtmannsberg, unserer Wahlheimat. Ich bin verheiratet und Mutter zweier erwachsener Söhne, die mittlerweile auswärts studieren. Seit 17 Jahren haben wir unseren Familienwohnsitz in Emtmannsberg, unserer Wahlheimat. Früher war ich Gymnasiallehrerin an einer Gesamtschule in Münster. Nach verschiedenen Stationen -auch mehrjährig in USA- bin ich mit meiner Familie vor 20 Jahren nach Oberfranken gekommen, um dort heimisch zu werden. Seither habe ich gestalterisch freischaffend gearbeitet und mich hier am Ort für die Bewahrung und Nutzung der spezifischen Ressourcen von Emtmannsberg eingesetzt. Hohe Lebensqualität zu sichern, heißt für mich konkret, gravierende Missstände wie z.B. die Trinkwasserversorgung anzugehen!

Darüber hinaus sehe ich jedoch vor allem meine Chance darin, positiv darauf hinzuwirken,

            1. die Naturschönheit und das Dorfbild von Emtmannsberg zu bewahren (deshalb Tätigkeit im OGV, in der Dorferneuerung, im BBE),
            2. das soziale Miteinander zu stärken (u.a. im BBE und „Theater in der Scheune/Kirche“ unter Leitung von H. Rehwinkel),
            3. „Kulturbegegnung“ vor Ort verstärkt zu realisieren (durch Gründung eines Kulturzirkels mit Gleichgesinnten; durch Belebung des Schlosses als kulturelle Begegnungsstätte).

In unser offenes Haus möchte ich jeden herzlich einladen, der bei Tee oder Wein über das Leben am Ort, die dörfische Gemeinschaft, die Schönheit der Natur, die Kunst oder anderes reden möchte!

http://www.barbara-lucas-leugering.de/